BC+T Logo
Sie befinden sich hier: Dienstleistungen / Instandhaltungsberatung / 

Instandhaltungsberatung




Die Erkenntnis, daß ein Großteil der Gebäudekosten während des gesamten Lebenszyklus auf die Nutzung entfallen, setzt sich immer mehr durch. Unter den Nutzungskosten machen wiederum die Instandhaltungskosten von Gebäuden und Anlagen einen sehr grossen Teil aus.
Mit Instandhaltung ist hier der Oberbegriff für Inspektion, Wartung und Instandsetzung (nach GEFMA 100 bzw. DIN 31051) an technischen Mitteln eines Systems gemeint.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird eine geplante Instandhaltung für Gebäude und Anlagen nur bei sehr großen Gebäudeanlagen eines Betreibers (z.B. Krankenhäuser) oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften an technischen Anlagen vorgenommen.

Eine geplante Instandhaltung ist jedoch auch mit vertretbarem Aufwand vor allem auch für kleinere bis mittlere Wohn- und Gewerbeimmobilien realisierbar. Die rückblickende Kostenanalyse mehrerer sehr unterschiedlicher Einführungen von Instandhaltung im Gebäudebestand belegt, dass in fast allen Fällen der Aufwand sich durch eine vielfache Ersparnis in den Instandhaltungskosten amortisierte; in jedem Fall ergaben sich entscheidend niedrigere Folgekosten (durch defekte Bauteile), die mittelfristig als zusätzliche Kostenersparnis anzusetzen ist.

Ablaufschema der Einführung einer geplanten Instandhaltung:
  1. Erstbegehung mit augenscheinlicher Bewertung des IST-Zustandes
  2. Einteilung der vorhandenen Bauteile in schadensrelevante und wartungsintensive Bauteile
  3. Ermittlung des Instandsetzungsbedarfs mit verbundener Kostenschätzung
  4. Erarbeitung eines Instandhaltungsplanes auf Grundlage der gewonnenen Informationen
  5. Einführung der regelmäßigen Inspektion, Wartung und Instandsetzung mit Ihren Haustechnikern und Handwerkern oder Übergabe an unsere Gebäudewartung
  6. Erfolgskontrolle durch eigene Inspektion und Auswertung der gewonnenen Daten


Gerne stehen wir Ihnen für die Einführung einer geplanten Instandhaltung beratend zur Verfügung und erstellen für Ihre verwalteten Liegenschaften einen jeweils konkret abgestimmten instandhaltungsplan für Ihre Haustechniker. Auf Wunsch übernehmen wir auch für Sie die Instandhaltung an Ihren Liegenschaften durch Partnerhandwerker (siehe dazu Gebäudemanagment und -wartung).

Service Hotline
BC+T Hotline 089 / 9612500
Newsletter
Abonnieren Sie kostenlos aktuelle Tipps, Trends und Termine aus erster Hand. Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.

Suche
Durchsuchen Sie unsere Webseiten mit unserer komfortablen Suchfunktion:



 
© 2006 BC+T Gebäudeanalyse GmbH • Carl-Zeiss-Ring 11 • D-85737 Ismaning